Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


objekte:0005:o-000583

Laufnummer
000583
Titel
Rosenkränze aus vier Jahrhunderten im Museum im Bürgerhaus
Untertitel
Form
Art
Seiten
2
Datum
1991-03-15
Verlag
Prattler Anzeiger
Thema
Pratteln
Abstract
Seit altersher ist die Gebetszählschnur bekannt, aus der sich der heutige Rosenkranz entwickelt hat. der in den katholischen Landen in allen Schichten verbreitet ist. Es gibt ganz einfache Rosenkränze mit Perlen aus Früchtekernen und Samen, schlichte aus Holzperlen und es gibt auch prunkvolle mit echten Edelsteinen. Je nach Zeitepoche war der Rosenkranz nicht nur Gebetszählschnur, sondern auch modisches Attribut der Damen von Stand. So ist der Rosenkranz, der im Laufe der Jahrhunderte viele Wandlungen durchgemacht hat, sowohl ein Dokument des Glaubens und des religiösen Brauchtums als auch der Mode und der sozialen Schichten.
Bemerkung
Digitalisat
o-000583.pdf
Behälter
b-000013
Pendenz
objekte/0005/o-000583.txt · Zuletzt geändert: 2021/08/20 18:04 von admin